Menu
close
Kong Logo
Kong Product 01 - 2

New Places

Mehr Innovation durch Gamification 

Der Weg Ihres Unternehmens führt immer wieder an neue und unbekannte Orte: Während der Erschließung eines neuen Marktes. Bei der Entwicklung eines neuen Produktes. Durch die Konzipierung einer neuen Strategie zur internen Kommunikation. Wenn aber Menschen Herausforderungen angehen, dann neigen sie dazu, auf gewohnte Handlungsmuster zurückzugreifen. Es wird die gleiche Strategie angewendet, die bisher erfolgreich war. Dieses Vorgehen ist jedoch langfristig zum Scheitern verurteilt: Wenn immer an den gleichen Orten nach Lösungen gesucht wird, wird es auch immer schwieriger, wirklich neue Ideen zu finden. Das Ergebnis: Innovationen bleiben aus.

 

Wir bringen Sie an neue Orte. Der Weg, der dort hinführt, ist ein Spiel: New Places.

Mit New Places können Sie Probleme lösen, die durch den eingeschränkten Blick des Alltags unlösbar scheinen. Sie blicken vom Gipfel eines Berges auf Ihre Situation und direkt danach mit einem Vergrößerungsglas. Das Verändern des Blickwinkels macht den Unterschied. „Das spielerische Ausprobieren ist die Voraussetzung für Innovation“ sagt der Hirnforscher Gerhard Hüter. Und so kann Ihnen New Places drei wertvolle Dinge liefern:

Kong Info 01

Neue Perspektiven

Spiele können Welten erschaffen. Welten in denen totale Freiheit herrscht und alles ausprobiert werden kann. Kreativtechniken profitieren genau davon: Von einer inspirierenden Welt, in der offen in alle Richtungen gedacht werden kann. Durch die neuen Perspektiven entstehen neue Ideen. 

Kong Info 02

Neue Ideen

Gleichzeitig kann ein Spiel
die Struktur liefern, um die neuen Ideen systematisch weiterzuverfolgen. Und der Wettbewerbs-Charakter eines Spiels motiviert die Spieler noch zusätzlich, weiter dranzubleiben. 

Kong Info 03

Neue Gemeinschaften

New Places integriert neue Mitarbeiter und macht neue Prozesse im Unternehmen interaktiv erlebbar. Durch das Meistern der gemeinsamen Herausforderungen schmiedet es neue Gemeinschaften, unabhängig von Rolle und Hierarchie im Unternehmen. 

Das Prinzip Gamification

Wie funktioniert New Places?

New Places ist ein Multiplayer-Game, das online und offline gespielt wird. Es holt die Spieler an ihrem Arbeitsplatz ab und bringt sie in neue Welten. Welten, in denen die Freiheit herrscht, alte Denkmuster in Frage zu stellen: New Places schafft für die Spieler ungewohnte Situationen und neue Perspektiven. Die Spieler versammeln sich auf einer Online-Plattform und lösen gemeinsam Herausforderungen - online und offline - auch auf dem Smartphone.

 

New Places ist zwar ein Spiel - seine Mission ist aber sehr ernst. Denn es geht um die ganz konkreten Ziele Ihres Unternehmens. Sie sind der Inhalt des Spiels und sie zu erreichen ist die Aufgabe der Spieler.

 

Die Welt Ihres Unternehmens mit seinen Herausforderungen ist der Ort, an dem die Reise ihren Anfang nimmt und an den die Spieler wieder zurückkehren werden. Mit neuen Erfahrungen, Ideen und Lösungen.

 

New Places ermöglicht es dabei allen Mitarbeitern eines Unternehmens, von der Geschäftsführung bis hin zum Trainee, gemeinsam mit- und gegeneinander zu spielen. Teams, die zuvor niemals miteinander gearbeitet haben, müssen sich neu kennenlernen. Verantwortung und Aufgaben werden unabhängig von der eigenen Rolle im Unternehmen neu vergeben. Alter, Geschlecht oder Position im Unternehmen spielen keine Rolle mehr. Es kommt auf die richtigen Lösungen an.

 

So generieren die Spieler nicht nur neue Ideen, sondern integrieren spielerisch neue Mitarbeiter, vernetzen sich mit KollegInnen unabhängig von Standort und Hierarchie und setzen sich aktiv mit der der Unternehmenskultur auseinander.

„If you want creative workers,

give them enough to play.“

John Cleese

New Places liefert Ergebnisse.

Gamification ist ein erforschtes und erprobtes Feld und wird erfolgreich von sehr vielen Organisationen eingesetzt, die Innovationsprozesse betreiben. Tendenz weiter steigend.

New Places nutzt Ihre Experten.

Die Ideen kommen nicht von außen, sondern von den Menschen, die Ihr Unternehmen am besten kennen: Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So haben die Ideen den größten Praxisbezug, den größten Rückhalt und können direkt implementiert werden.

Haben sie Fragen zu unseren Fragen? mail@kong.at